Im Sommer 2020 wird das gesamte Team von GAP Engineering SA in komplett renovierte Büros in einer großen Halle einziehen. Dort werden die Formen und die Logik unserer Maschinen den Fortschritt für eine bessere Zukunft zielen.

Seit Februar 2018 sind wir im Besitz einer neuen Werkshalle von 700 m2 am linken Rhoneufer zur Verfügung. Eine Fläche von 350 m2 wird hauptsächlich für mechanische Aufgaben im Aluminiumgussbereich gebraucht. Hier führen wir die Montage der Kokillen sowie die Wasser- und Schmier-Tests durch.